Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

WusterMARKT – Der Markt für Gutes aus der Region

Kommen Sie am 30. April (15 – 21 Uhr) zum ersten Regionalmarkt in Wustermark und lernen Sie die Vielfalt unserer Region kennen! Der Regionalmarkt ist der Auftakt für einen LebensMittelPunkt in Wustermark.

Neben einem bunten Angebot an guten Lebensmitteln und kunsthandwerklichen Erzeugnissen aus dem Havelland erwartet Sie leckeres Essen zum Schlemmen und Genießen, eine Saatgut- und Pflanzentauschbörse, Aktivitäten für Kinder sowie Musik und Tanz. Bringen Sie gute Laune, Familie und Nachbarn mit!

Gute Lebensmittel aus der Region

Entdecken Sie Eier, Eierlikör und Nudeln aus Hoppenrade, Honig aus Wustermark, Honigwein aus Falkensee, Schokoaufstriche aus Brieselang, Wasserbüffel-Produkte aus Werder, Öl und Saft aus Kladow, Wildobst-Produkte aus Paulinenaue, Liköre und Marmeladen aus Hoppenrade, Hafermilch aus Brandenburg, Säfte aus Beetzseeheide, Weltladenprodukte aus Falkensee u.a.m.

Region des Kunsthandwerks

Entdecken Sie handgemachte Bienenwachskerzen, Aquarelle, Makramee, Seifiges, Kalligrafie, Gestricktes, Mützen, Loops, Schlüsselanhänger und Körbchen.

Pflanzen- und Saatgut-Tauschbörse

Haben Sie noch Restbestände von Saatgut, das Sie nicht mehr benötigen oder von der eigenen Saatgewinnung zu viel übrig? Haben Sie überzählige Stauden, Blumenzwiebeln, Ableger, Gemüsepflänzchen oder Beerensträucher? Oder suchen Sie Pflanzen für den Gemüsegarten, das Blumenbeet, den Balkon oder die Wohnung? Besitzen Sie „alte“ Sorten, die es so nicht mehr zu kaufen gibt?

Dann sind Sie bei unser Pflanzen- und Saatgut-Tauschbörse goldrichtig! Bringen Sie mit, was Sie abgeben wollen und nehmen Sie mit, was Ihnen gefällt. Wer nichts zum Tauschen hat, ist herzlich Willkommen, gegen eine kleine Spende für die ehrenamtlichen Organisation des WusterMARKTs etwas mitzunehmen!

Versorgung

Neben den vielfältigen regionalen Produkten des Marktes wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein: sowohl mit leckeren Kuchen und Kaffee als auch mit gegrillten Sandwiches & verschiedenen Kaltgetränken.

Musik und Tanz

Um 16:30 gibt es einen Volkstanz-Workshop. Von 19:00-21:00 leiten eine Swing-Gruppe einen Workshop an und legt anschließend beschwingte Musik zum Weiterüben auf.

Kinder

Ein Spielmobil mit vielen Spielgeräten lädt zur Beschäftigung ein!

Anreise

Es gibt wenig Parkplätze in direkter Umgebung zum Pfarrhof. Deshalb und der Umwelt zuliebe: kommen Sie doch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad! Der WusterMARKT lässt sich auch wundervoll mit einem Fahrradausflug in der Region verbinden. Der Bahnhof Wustermark liegt nur 10 min zu Fuß entfernt und diverse Busverbindungen Richtung Nauen, Elstal und Dallgow ermöglichen eine bequeme Anreise.

LebensMittelPunkte als Gestaltungsorte der Ernährungswende

In LebensMittelPunkten werden regionale, hochwertige und fair gehandelte Nahrungsmittel vermarktet, gelagert, verarbeitet und gemeinsam gegessen. Sie bringen Menschen die bunte Vielfalt an Ressourcen in ihrer unmittelbaren Umgebung näher, sind aber zugleich auch Treffpunkte für die Menschen eines Dorfes oder einer Region, um gemeinsam zu kochen, zu essen, voneinander zu lernen und sich auszutauschen. Mehr Info zu LebensMittelPunkten im ländlichen Raum gibt es hier: https://www.ernaehrungsrat-brandenburg.de/projekte/

Anfahrt

Letzte Änderung am: 27.04.2022