Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Familienkirche zum Hören und Mitmachen in der österlichen Zeit:

Lasst uns also gemeinsam Gottesdienst feiern: bei euch zuhause auf dem Sofa!

 

Wir möchten mit euch einen österlichen Gottesdienst feiern.

Wir wollen gemeinsam singen und beten,
Steine legen, eine Geschichte in unserer Mitte erleben und Kerzen anzünden.

Wir feiern Gott, die uns verbindet, in unserer Mitte.
Vielleicht habt ihr einen kleinen Stuhlkreis gestellt und habt Platz in der Mitte
oder ihr sitzt gemeinsam um einen Tisch und die Tischplatte ist eure Mitte.

Alles, was ihr braucht, ist:

  • ein schönes Tuch,

  • eine Kerze für die Mitte – das wird eure Gotteskerze,

  • ein kleines Kreuz oder auch einfach zwei Stöckchen oder Löffel,
    die ihr zum Kreuz legen könnt.

  • Blumen – echte, Lego-Blumen  oder selbst gebastelt

    und für die Geschichte:

  • eine Osterkerze – vielleicht habt ihr eine besondere Kerze oder ihr malt auf ein Stück Papier eine Ostersonne und klebt ihn um eure Kerze

  • viele Steine und oder Bauklötzer für die Geschichte

  • 11 Teelichter (es gehen auch weniger)

  • für jeden von euch ein Teelicht oder eine Kerze mit Untersetzer

  • ein Backblech (aus dem Herd)

  • Streichhölzer oder Feuerzeug
    (am besten noch eine Boombox oder ähnliches zum Verstärken des Tones)

Wir freuen uns auf diese Weise trotzdem gemeinsam mit euch Gottesdienst feiern zu können! Schickt uns gerne ein Bild von eurer Mitte, die entstanden ist zu J

Wir wünschen euch eine gesegnete Osterzeit! Bleibt gesund und behütet!

Eure Sandra Daehnert und Vanessa Luplow

Familienkirche in der Osterzeit Teil 1

Familienkirche in der Osterzeit Teil 2

Letzte Änderung am: 09.04.2020